Entdecken Sie Crowdfunding-Plattformen für Immobilien in Österreich

Der österreichische Immobilien-Crowdfunding-Markt bietet Amateuren und professionellen Anlegern die Möglichkeit, in Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien, Büros, Hotels, Logistikgebäude und mehr zu investieren. Österreich konzentriert sich auch auf ESG-Immobilieninvestitionen, was bedeutet, dass Sie in grüne Immobilien investieren, deren Wirkung und Zweck hinter dem Projekt stehen. Hier finden Sie Crowdfunding-Plattformen für Immobilien in Österreich und können investieren oder Kapital beschaffen.
Anlageart
Jahre auf dem Markt
ECSP-Lizenz
Land:
    Branche:
      Typ:
        Auf dem Markt:
          ECSP-Lizenz:
            11 unternehmen Alle Plattformen ansehen

            Erstellen Sie kostenlos Ihr Plattformprofil

            Erhalten Sie die Chance, zusätzlich zu Ihren regulären Marketingkanälen von potenziellen Investoren und Fundraisern gefunden zu werden.
            Werde gelistet

            Es gibt 11 Real estate Crowdfunding-Plattformen in Austria. Sie bieten Equity, Debt or P2P lending Investitionsmöglichkeiten für Privatanleger und akkreditierte Anleger.

            Der Mindestinvestitionsbetrag variiert von Plattform zu Plattform und hängt normalerweise von der Branche oder bestimmten Plattformzielen ab. Auf dieser Auflistung finden Sie Crowdfunding-Plattformen, die Investitionsmöglichkeiten ab 100€ mit einem maximalen Investitionsbetrag von 500€ bieten.

            Als Crowdfunding-Plattformverzeichnis überprüfen wir die aktivsten Crowdfunding-Plattformen, wenn sie sich melden und ihr Profil beanspruchen. In diesem Eintrag haben 4 Crowdfunding-Plattformen Anspruch auf ihr Profil erhoben. Dazu gehören Zmartup, Invesdor, REALTY BUNDLES, Rendity und andere.

            Fun Fact: Von allen hier aufgeführten Crowdfunding-Plattformen wurde die älteste im 2012 und die jüngste im 2020 gegründet.